K├╝nstliche Intelligenz: Die besten Textgeneratoren im Vergleich

30. Oktober 2023
Lesezeit: 7 Minuten
Select

Ganz pl├Âtzlich war sie da, die K├╝nstliche Intelligenz (KI). Allgegenw├Ąrtig in euphorisch t├Ânenden Zeitungs- und Webartikeln sowie in Key Notes namhafter Tech-Gurus. Und nat├╝rlich in Form innovativer KI-Tools, die Content in unterschiedlichsten Formaten in Windeseile herbeizaubern k├Ânnen - ready-to-publish, versteht sich. Zumindest versprechen das die Hersteller. 

Gem├╝tlich in der H├Ąngematte Kokosnuss-Mojitos schl├╝rfen, w├Ąhrend R2D2 unsere Texte schreibt!? Das wollten wir nat├╝rlich genauer wissen. In den letzten Wochen und Monaten haben wir uns daher intensiv mit KI-Textgeneratoren besch├Ąftigt und auf ihre Praxistauglichkeit getestet. Unsere Favoriten m├Âchten wir dir in diesem Artikel vorstellen. 

Zun├Ąchst bieten wir dir aber noch einen hilfreichen ├ťberblick, worauf es bei der Auswahl eines KI-Tools ankommt und was du bei der Wahl deines Tools beachten solltest. Denn Probieren geht ├╝ber Studieren und ob eine viel bejubelte L├Âsung auch f├╝r deine eigenen Anforderungen genau die richtige ist, kannst nur du selbst herausfinden. 

 

12 Merkmale eines guten KI-Textgenerators

Ein gutes KI-Tool bietet dir eine Vielzahl von Qualit├Ąten und Funktionen f├╝r die Erstellung ansprechender Texte. Bei der Auswahl deines KI-Textgenerators solltet du daher die folgenden 12 Merkmale ber├╝cksichtigen: 

  1. Nat├╝rlicher Schreibstil: Die generierten Texte sollten in einem nat├╝rlichen und verst├Ąndlichen Stil verfasst sein und deine Leser nicht verwirren. 

  2. Auswahl an Templates: Jeweils ein eigenes Tool f├╝r Blogbeitr├Ąge, Social Media Postings und E-Mails ist umst├Ąndlich und ineffizient. Ein guter Textgenerator bietet daher eine gro├če Auswahl an Templates und kann viele verschiedene Textarten umsetzen. 

  3. Anpassungsf├Ąhigkeit: Die flexible Anpassung von Schreibstil, Tonalit├Ąt und L├Ąnge des Textes spielt bei der Wahl des KI-Tools ebenfalls eine wichtige Rolle. Schlie├člich m├╝ssen die meisten Marketingabteilungen ihre Botschaften ├╝ber diverse Formate transportieren und f├╝r unterschiedliche Adressatenkreise adaptieren.  

  4. Grammatik und Rechtschreibung: Zu professionellen und vertrauensw├╝rdigen Texten geh├Ârt nat├╝rlich auch eine fehlerfreie Grammatik und Rechtschreibung. Niemand nimmt Inhalte ernst, wenn sie nur so vor Fehlern strotzen. 

  5. Kreativit├Ąt: Gute Texter sind kreativ und k├Ânnen originelle Inhalte erstellen, die Leser begeistern. KI-generierte Texte sollen dabei unterst├╝tzen und nicht einengen. 

  6. SEO-Optimierung: Je umfassender die SEO-Funktionen des KI-Tools, umso besser wird die Zielgruppe mit Online-Inhalten erreicht. Am besten sind hier jene Tools, die zuvor definierte Keywords direkt in die fertigen Texte einbinden k├Ânnen.

  7. Mehrsprachigkeit: Der Textgenerator sollte in der Lage sein, Texte in verschiedenen Sprachen zu erstellen. Tools, die Arbeitsauftr├Ąge erst von der Ausgangssprache ins Englische und dann die fertigen Inhalte wieder zur├╝ck ├╝bersetzen, liefern oft schlechtere Ergebnisse als jene Tools, die Texte direkt in deutscher Sprache generieren. 

  8. Benutzerfreundlichkeit: Eine m├Âglichst ├╝bersichtliche Benutzeroberfl├Ąche sowie eine intuitive Handhabung sind unverzichtbar f├╝r frustfreies Arbeiten. Das Tool soll den Content Creator schlie├člich unterst├╝tzen und nicht mit Schaltfl├Ąchen und Einstellungsm├Âglichkeiten verwirren. 

  9. Daten- und Quellenverarbeitung: Der Zugriff auf eine breite Datenbank von Informationen ist unverzichtbar, um qualitativ hochwertige Texte zu erstellen. Bei vielen Themen kommt es dar├╝ber hinaus auf die Aktualit├Ąt der Daten und Quellen an. Achtet daher darauf, ob euer Textgenerator auf Echtzeitinformationen zugreift.

  10. Zeichenbeschr├Ąnkungen: Die meisten KI-Textgeneratoren haben monatliche Limits, die je nach gebuchtem Paket variieren und in W├Ârtern bzw. Zeichen berechnet werden. Ber├╝cksichtigt daher bei eurer Wahl nicht nur euren Bedarf an Inhalten, sondern auch, dass ihr f├╝r die Fertigstellung eines brauchbaren Textes mitunter mehrere Versuche ben├Âtigt. Ihr werdet meistens weit mehr W├Ârter verbrauchen, als im fertigen Blogbeitrag zu lesen sind. 

  11. Tone-of-Voice: Verschiedene Textarten erfordern eine differenzierten Ausdruck. Ein f├Ârmliches Anschreiben muss anders formuliert sein als ein lockeres Posting auf Social Media. Gute Textgeneratoren k├Ânnen den Tonfall von Inhalten an die jeweilige Anforderung anpassen. Einige KI-Tools ├╝bernehmen durch die Analyse von Beispieltexten auch direkt eure individuelle Tone-of-Voice. 

  12. Schnelligkeit: Wenn du hin und wieder mal ein Posting f├╝r Social Media brauchst, spielt es keine gro├če Rolle, ob das KI-Tool daf├╝r zehn oder 30 Sekunden ben├Âtigt. Bei h├Ąufiger Verwendung und l├Ąngeren Textformaten werden lange Wartezeiten aber schnell einmal l├Ąstig. Achte daher auch auf die Geschwindigkeit, mit der ein Tool seine Aufgabe erledigt.

 

5 ├╝berzeugende KI-Textgeneratoren f├╝r dein Content Marketing

Eines gleich vorweg: DIE beste L├Âsung f├╝r alle Anwender ist derzeit nicht in Sicht. Vielleicht bringt ein findiger Hersteller eines Tages ein Produkt auf den Markt, das alles andere in den Schatten stellt, so wie Google es bei Online-Suchmaschinen getan hat. Aktuell m├╝ssen sich Anwender und Unternehmen allerdings damit begn├╝gen, im t├Ąglich wachsenden Pool an KI-Tools die individuell beste L├Âsung zu finden. Um dir die Orientierung ein wenig zu erleichtern, stellen wir dir hier 5 ├╝berzeugende KI-Textgeneratoren f├╝r dein Content Marketing vor.

Auflistung der Merkmale von den KI Texttools | Contentfish

 

1. Copy.ai 

Copy.ai ist ein Textgenerator-Tool, das prim├Ąr f├╝r die Generierung von Marketingtexten konzipiert wurde. Es erm├Âglicht die rasche und unkomplizierte Erstellung von Texten f├╝r diverse Anwendungsbereiche wie Social Media Beitr├Ąge, Produktbeschreibungen, Werbetexte, Website-Inhalte, Landingpage Texte und vieles mehr. Die Software verf├╝gt ├╝ber eine umfangreiche Template-Datenbank mit ├╝ber 90 Vorlagen.

Am besten eignet sich Copy.ai f├╝r die Erstellung englischsprachiger Texte. Bei deutschsprachigen Inhalten haben uns, insbesondere bei l├Ąngeren Formaten, andere Tools mehr ├╝berzeugt. SEO-Features sucht man ebenfalls vergeblich. Daf├╝r ist Copy.ai vergleichsweise g├╝nstig. W├Ąhrend andere L├Âsungen auch bei Premium-Paketen Wortlimits haben, punktet Copy.ai mit einem g├╝nstigen Unlimited-Tarif. 

KI Tool Copy.ai im ├ťberblick | Contentfish

 

2. Jasper

Als einer der bekanntesten und ├Ąltesten Textgeneratoren am wachsenden Markt der KI-Tools, behauptet sich Jasper nach wie vor im Spitzenfeld der aktuell verf├╝gbaren L├Âsungen. Mit ├╝ber 50 verschiedenen Templates bietet Jasper nur etwa halb so viele wie Copy.ai, aber dennoch alles, was das Texterherz begehrt. Von l├Ąngeren Blogartikeln, ├╝ber Einleitungen und Social Media Ads bis hin zu E-Mails, liefert Jasper ├╝berzeugende Ergebnisse. Auch bei der Ideenfindung und Planung von Beitr├Ągen haben wir damit gute Erfahrungen gemacht. 

Jasper ist ein intuitiv zu bedienendes All-in-One-Tool, das die Content-Erstellung einfacher, schneller und effizienter gestaltet. Die Textqualit├Ąt bei der Erstellung von deutschem Content ist grunds├Ątzlich sehr gut, reicht aber oft nicht mehr an jene Tools heran, die speziell auf die deutsche Sprache ausgerichtet sind. Wenn du also haupts├Ąchlich deutschsprachigen Content ben├Âtigst, solltest du auch Alternativen testen. 

KI Tool Jasper im ├ťberblick | Contentfish

 

3. Neuroflash

Neuroflash wurde von einem deutschen Unternehmen entwickelt und ├╝berzeugt durch die hohe Qualit├Ąt der deutschsprachigen Texte. Im Gegensatz zu den meisten anderen KI-Textgeneratoren ist Neuroflash ein ÔÇťnative speakerÔÇŁ und geht beim Schreiben nicht den Umweg ├╝ber ein ├ťbersetzungsprogramm wie DeepL oder Google Translate. Dar├╝ber hinaus kannst du hier die Auswahl von mehr als 100 Textvorlagen mit einer deutschsprachigen Benutzeroberfl├Ąche bedienen.

Wenn du viel bzw. haupts├Ąchlich deutschsprachigen Content erstellen willst, solltest du dieses KI-Tool auf jeden Fall einmal antesten. Dank einem Gratis-Tarif mit monatlich 2.000 W├Ârtern kannst du das ausgiebig tun. Besonders interessant f├╝r Unternehmen mit hohen Security Standards ist au├čerdem, dass Neuroflash als deutsches Unternehmen den strengen europ├Ąischen Datenschutz-Reglements verpflichtet ist. 

KI Tool Neuroflash im ├ťberblick | Contentfish

 

4. Writesonic

Writesonic ist ein KI-Textgenerator mit gro├čem Funktionsumfang.
Besonders ├╝berzeugt haben uns dabei der Article Writer und der KI-Chatbot. Ersterer erlaubt die Erstellung von Blogbeitr├Ągen im Umfang von bis zu 2.500 W├Ârtern. Der Chatbot wiederum vereint die gute Textqualit├Ąt von ChatGPT mit dem Zugriff auf tagesaktuelle Informationen. Durch die Verlinkung von Webseiten oder das Hochladen von Textfiles kannst du die Tone-of-Voice deines Textes au├čerdem weiter definieren. 

Wenn du regelm├Ą├čig umfangreiche Blogbeitr├Ąge ver├Âffentlichen und sowohl in deutscher als auch englischer Sprache Inhalte erstellen m├Âchtest, k├Ânnte Writesonic auch f├╝r dich das passende Tool sein. ├ähnlich wie Copy.ai bietet es dir die M├Âglichkeit, relativ kosteng├╝nstig und ohne Wortlimit ansprechende Texte zu generieren. Eine noch bessere Textqualit├Ąt kannst du durch ein Upgrade auf das Sprachmodell GPT-4.0 erzielen, dann allerdings mit limitierter Wortzahl. 

KI Tool Writesonic im ├ťberblick | Contentfish

 

5. Frase.io

Der Textgenerator Frase.io verf├╝gt, wie seine bereits vorgestellten KI-Pendants, ├╝ber eine Reihe an Templates zur Erstellung unterschiedlicher Textformate. Er punktet durch einfache Bedienbarkeit, eine gute Textqualit├Ąt sowie einen praktischen Editor. Besonders hervor tut sich Frase.io aber im Bereich SEO. Hier bietet das Tool f├╝nf verschiedene M├Âglichkeiten, um die richtigen Keywords zu finden und SEO-optimierten Content zu generieren.

Mit dem Wikipedia Concept Map Feature kannst du beispielsweise Wikipedia nach Themen durchsuchen und in Kombination mit dem Topic Planner passende Long-Tail-Keywords generieren. Au├čerdem kannst du Frase.io ganz einfach mit der Google Search Console verkn├╝pfen. Wenn du brauchbare SEO-Texte mit nur einem einzigen Tool erstellen und dein Budget nicht ├╝berm├Ą├čig belasten m├Âchtest, dann hast du hier vielleicht schon deine L├Âsung gefunden. 

KI Tool Frase.io im ├ťberblick | Contentfish

 

Fazit: Den perfekten KI-Textgenerator gibt es (noch) nicht

Wer ohne K├╝nstliche Intelligenz keinen ├╝berzeugenden Text verfassen kann, wird das mit ihr auch nicht schaffen. Denn wirklich guter Content lebt von menschlichen Erfahrungswerten, pers├Ânlichen Sichtweisen und vom individuellen Schreibstil des Autors. All das wird auch das beste KI-Tool in absehbarer Zukunft nicht fertig bringen. Allerdings k├Ânnen selbst Textprofis von guten KI-Textgeneratoren profitieren, da sie mehr Effizienz in den Schreibprozess bringen - von der Konzeption bis hin zur Qualit├Ątskontrolle der fertigen Inhalte. 

Welches Tool sich daf├╝r am besten eignet, muss aber jeder Content Creator f├╝r sich selbst herausfinden. In diesem Beitrag hast du schon mal ein paar wichtige Kriterien f├╝r die Auswahl von KI-Textgeneratoren kennengelernt, sowie einige unserer pers├Ânlichen Favoriten. Nutze einfach die kostenlosen Testangebote der Hersteller und schau dir an, mit welchem Tool du gut zurecht kommst und welches deine Anforderungen am besten erf├╝llt. 

 

Keine Ressourcen f├╝r guten Content?

Wir liefern ihn - p├╝nktlich und ready-to-publish!

Mehr erfahren